Das Wietis-Hygiene-Konzept zu Corona-Zeiten:


Sehr geehrte Reisegäste, liebe Wietis-Freunde

 

das Wichtigste vorweg und zuallererst:

endlich können wir wieder reisen, unsere Busse dürfen wieder rollen!

Seit Samstag, den 30. Mai 2020  sind Busreisen auf Grundlage der  aktuell gültigen Fassung der Corona Schutzverordnung des Landes Nordrhein Westfalen wieder erlaubt  zwar mit Auflagen, aber:

OHNE GENERELLE MASKENPFLICHT!

Somit  dürfen wir endlich wieder „unterwegs“ sein und die ersten Reisen durchführen.

Dies wird natürlich stets nach den dann jeweils geltenden

Hygienevorschriften erfolgen,

Beste Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Reisegäste sind unser oberstes Ziel bei allen Erlebnis-Reisen mit unseren Luxusreisebussen mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand und dem ausgewogenen Hygiene-Konzept für die Durchführung Ihrer Reise während der geltenden  Corona-Verordnungen.

Sie werden beim durchlesen selbst feststellen, dass viele Punkte bereits bisher zu einem normalen Ablauf einer Reise gehörten.

Start der Reise / Gepäck verladen:

·       Bitte halten Sie an der Zustiegsstelle zu anderen Reisegästen den notwendigen Abstand.

·       Bitte tragen Sie einen entsprechenden Mund / Nasenschutz – bis Sie im Reisebus platzgenommen haben.

·       Das Gepäck wird ausschließlich von Ihrem Chauffeur verstaut. Dieser trägt hierbei Handschuhe sowie Mund-/Nasenschutz

·       Ihre Reisebegleitung wird Ihnen für die Reise einen festen Sitzplatz zuweisen. Dieser weicht unter Umständen von den zuvor reservierten Plätzen ab. In erster Linie achten wir bei der Sitzplatzvergabe auf einen möglichst großen Abstand zu anderen, nicht im gleichen Haushalt lebenden Reisegästen. Wünsche versuchen wir aber weitestgehend zu berücksichtigen!

Ein- und Ausstieg:

·       Gäste in der hinten Bushälfte nutzen ausschließlich den Mitteleinstieg, Gäste aus dem mittleren und vorderen Teil den vorderen Einstieg.

·       Beim Betreten des Reisebusses bitte die Hände desinfizieren, entsprechende Desinfektionsmittel finden Sie am Einstieg

·       Bitte halten Sie sowohl beim Ein- als auch beim Ausstieg min. 1,50 Abstand zu den übrigen Reisegästen

·       Das Verlassen des Busses erfolgt nach der Regel von vorne nach hinten. Die Gäste in der vorderen Reihe verlassen als erstes den Bus. Die nächste Reihe verlässt ihren Sitz bitte erst, wenn der Abstand von 1,50 Meter wieder gewährleistet ist. Auch hier gilt: Plätze bis zur Busmitte steigen vorne aus, Gäste aus dem hinteren Teil nutzen den Ausstieg in der Mitte.

·       Beim Ein- und Ausstieg ist eine Mund- /Nasenbedeckung zu tragen!

Während der Fahrt:

·       Während der Fahrt  wird in regelmäßigen Abständen im Zeitfenster zwischen 1,5 und 2,5 Stunden Pausen eingelegt.

·       Bleiben Sie bitte während der Fahrt auf ihrem zugewiesenen Platz sitzen.

·       Das Bord WC darf aufgrund der aktuellen Corona Schutzverordnung nur in Notfällen benutzt werden.

Hygienekonzept