Konzert-& Musicalreisen | Italien

Arena di Verona

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov in "Turandot" + Verdis Oper "Nabucco"

Reisebeschreibung

Die Arena von Verona ist eines der größten erhaltenen Amphitheater der Welt. Es wird seit 1913 als Konzertstätte genutzt und ist berühmt für die hervorragende Akustik. Das gesamte Opernspektakel, die Atmosphäre, tausende brennender Kerzen während der Aufführungen – all das macht den Besuch immer wieder zu einem unvergesslichen Opernerlebnis unter südlichem Sternenhimmel...

Warum träumen, wenn man dabei sein kann?

1. Tag: Über den Brenner                                                                                                                       

Willkommen an Bord -  Ihre Reise beginnt. Bequem und umweltschonend bringt Sie unser Bus in Richtung Süden. Schon die Fahrt ins Trentino ist ein Erlebnis. Am Abend erreichen Sie Ihr gepflegtes Hotel in Rovereto, wo Sie von der Hoteliersfamilie  Zani erwartet werden. Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zeit in Italien und lassen Sie den Tag ganz gemütlich bei einem guten Essen ausklingen.

2. Tag: Gardasee – auf Goethe`s Spuren

Der Gardasee ist nicht weit. Sie fahren zunächst ins quirlige Malcesine und spazieren auf den Spuren von Goethe zu beeindruckenden Scaligerburg. Weiterfahrt entlang des See nach Garda, ein perfekter Ort, um im Schatten der Bäume auf der Promenade ein Eis zu genießen. Über Bardolino, Lazise und Peschiera fahren Sie zurück Rovereto.

3. Tag: Große Stimmen vor phantastischer Kulisse   -  Kulturgenuss pur unter freien Himmel !

Nach einem Spaziergang durch Rovereto fahren Sie  nach Verona. Stadtbesichtigung in Verona. Die Stadt zählt zu den schönsten des Landes und begeistert mit stolzen Palästen und malerischen Plätzen. Der gemütliche Bummel führt uns zum Haus von Julia, zur venezianisch geprägten Piazza dei Signori mit Dante und zum belebten Marktplatz Piazza delle Erbe. Bummeln Sie durch die elegante Einkaufsmeile Via Mazzini mit den wohl aufregendsten Schuhgeschäften im Norden Italiens. Am frühen  Abend sind Sie zu einem vorzüglichen  Abendessen in einem Restaurant an der Piazza Bra geladen , bevor wir später unsere Plätze in der Arena einnehmen , um einem wirklich außergewöhnlichen musikalischen Erlebnis zu lauschen: Giacomo Puccinis letzte Oper „Turandot“ mit Anna Netrebko und ihrem Ehemann Yusif Eyvazov!

4. Tag: Stadtbesichtigung

Am späten Vormittag Stadtbesichtigung mit Führung Die venezianische Burg vom 14.Jhrd., die Kirche St. Markus und die Barockkirche mit wertvollen Fresken. Symbol der Stadt ist die riesige Friedensglocke. Nach der Mittagpause fahren Sie nach Verona. Am Abend können Sie  wiederum die Arena  di Verona besuchen und Giuseppe Verdis große Freiheitsoper „Nabucco“ unterm Sternenhimmel genießen. Diese Sommernacht werden Sie niemals vergessen, darauf haben Sie unser Wort!

5. Tag: Riva del Garda  

Ausschlafen – gemütlich frühstücken und noch einmal zum Gardasee.Riva del Garda gilt als ein Paradies auf Erden und ist ein gefragter Kurort. Die Einwohner sind überaus gastfreundlich und vermitteln ein mediterranes Lebensgefühl. Die Tiroler Gründlichkeit und italienische Leichtigkeit sorgen für einen harmonischen Mix und eine tolle Atmosphäre in der Stadt. Vielleicht haben Sie noch Lust zu einer kleinen Schifffahrt. Bevor Sie nach Rovereto zurückkehren.

6. Tag: Arrivederci                                                                                                                                        .

Der Abschied fällt schwer. Garantiert mit wundervollen Opernmelodien im Ohr geht es über den Brenner durch das Inntal und Bayern nach Hause zurück.

So wohnen Sie

****Hotel Leon d`Oro , Rovereto   www.rovhotels.com

Termine und Preise

3. - 8. August 2021:
Doppelzimmer845,00 EUR
Einzelzimmer1,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag155,00 EUR