Städte- und Kulturreisen | Österreich

BREGENZER FESTSPIELE

Sensationelle Aufführung von Verdis Oper „Rigoletto“

Reisebeschreibung

1. Tag: Mittelalterliches Feldkirch

Anreise im Wietis Luxusreisebus nach Feldkirch. In der mittelalterlichen Stadt im Dreiländereck zwischen Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein schlendern Sie durch kopfsteingepflasterte, enge Gassen mit romantischen Laubengängen und atemberaubend schönen Häuserfassaden. Über allem thront die Schattenburg, einst Sitz der Grafen von Montfort und der Habsburger Vögte.

2. Tag: Bregenz

Die Landeshauptstadt Vorarlbergs bietet historische Bauten, traditionelle Wahrzeichen, die schmalste Hausfassade Europas sowie den Hausberg Pfänder mit einem einzigartigen Rundblick über den Bodensee und die Umgebung. Am Nachmittag bietet ein geführter Rundgang spannende Einblicke hinter die Kulissen des Theaterbetriebs auf der größten Seebühne der Welt. Eine wunderbare Einstimmung auf den festlichen, kulturellen Abend – die Opernaufführung mit Guiseppe Verdis Oper „Rigoletto“ – davon werden Sie noch lange träumen … „La donna è mobile“.

3. Tag: Lindau

Gegen Mittag werden Sie nach Lindau fahren, lassen Sie sich begeistern von der bayrischen Stadt am Bodensee.

4. Tag: Heimreise

Nach dem gemütlichen Frühstück treten Sie heute die Rückreise an. In Rothenburg werden Sie noch einmal ins Mittelalter zurückversetzt. Nach der Mittagspause Heimreise.

So wohnen Sie

So wohnen Sie:

****Hotel Montfort, unweit des Zentrums von Feldkirch. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, Kabel- und Pay-TV sowie Minibar ausgestattet.

www.montfort-dashotel.at

Termine und Preise

9. - 12. August 2021:
Doppelzimmer455,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag90,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Kat. 4 Seekarte22,00 EUR
Kat. 3 Seekarte46,00 EUR
Kat. 2 Hauskarte66,00 EUR