Empfehlungen | Deutschland

Elbphilharmonie Hamburg

Exklusivkonzert

Reisebeschreibung

Es ist soweit: Im Januar 2017 wurde die Elbphilharmonie eröffnet. Ein Konzertsaal wie es ihn weltweit noch nie gab! Ein Gesamtkunstwerk aus Architektur und ausgefeilter Akustik in einzigartiger Lage. Auf einem historischen Kaispeicher im Hamburger Hafen thront das neue Wahrzeichen der Stadt und bläht seine gläsernen Segel im Wind. Ein Konzert in der Elbphilharmonie ist sicherlich eines der aufregendsten Musikereignisse des Jahres - und garantiert der Höhepunkt dieser Reise!

Das 110 Meter hohe Konzerthaus befindet sich in der Hafencity und zählt schon heute zu den besten Konzerthäusern der Welt

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt mit Sergei Nakariakov

Im Jahr 1964 in der georgischen Hauptstadt Tiflis gegründet, verschlug es das Georgische Kammerorchester nach Ingolstadt. Nun sind sie zusammen mit Sergei Nakariakov in der Elbphilharmonie zu Gast und verkörpern musikalische Elemente aus ihrer Heimat in Kombination mit westeuropäischer Klassik. Somit bilden Sie mit ihren Programm Brücken zwischen Ost und West.

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart     Sinfonie G-Dur KV 129

Jörg Widmann  ad absurdum / Konzertstück B-Dur für Trompete und kleines Orchester

- Pause -

Wolfgang Amadeus Mozart   Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 495 / Fassung für Flügelhorn und Orchester

Piotr I. Tschaikowsky             Serenade C-Dur op. 48 Streichorchester

1. Tag: Tor zur Welt

Am frühen Nachmittag erreichen Sie die „freie Hansestadt“. Je nach Zeit fahren wir Sie zur Binnenalster und Sie erleben schon ein wenig von dem Flair der zweitgrößten Stadt Deutschland  oder wir können schon einchecken und Sie gehen selbstständig in die Innenstadt. Ihr Hotel ist  nur  wenige hundert Meter von der Innenstadt entfernt. Am Abend sind Sie zu einem exklusiven Abendessen im Fischereihafen eingeladen.

2. Tag: Hafen, Hafencity &  Erlebnis Elbphilharmonie

Nach dem Frühstück werden Sie schon von unserem langjährigen Reiseleiter erwartet. Stadtbesichtigung. Viel Geschichte und Geschichten, Schnack und Tipps erfahren Sie. Er  zeigt Ihnen die schicken Villen an der noblen Außenalster, das Rathaus und den Jungfernstieg, den „Michel“ und vieles mehr.

Am  Abend  der Höhepunkt dieser Reise. Sie besuchen  ein exklusives Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie

Über roten Backsteinmauern erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Herzstück ist der Große Saal, ein Konzertsaal der Weltklasse mit ausgefeilter Akustik.

3. Tag: Hamburg

Heute Vormittag haben Sie die Qual der Wahl: entweder Barkassenrundfahrt durch einen der größten Welthäfen. Mit seinen modernen Containeranlagen und den größten Containerschiffen bietet er einen imposanten Anblick, besonders wenn Sie ganz nah an die Ozeanriesen herankommen. Oder Sie bestaunen das Miniatur-Wunderland, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Leider heißt es gegen 13.00 Uhr Abschied nehmen von Hamburg. Für viele bestimmt nicht zum letzten Mal.

                                                                                           Programmänderungen  vorbehalten   !                                            

So wohnen Sie

Sie wohnen im:  ****Hotel Holiday Inn am Lohsepark     

Das im Dezember 2018 neu eröffnete 4*Hotel liegt im Zentrum des neuen Quartiers Hafen-City, wo moderne Architektur und hanseatische Tradition miteinander verschmelzen, unmittelbar am Lohsepark. Fußläufig erreichen Sie sowohl die Elbphilharmonie als auch die Speicherstadt, die Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist.

Termine und Preise

12. - 14. Dezember 2020:
Doppelzimmer525,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag149,00 EUR