Mehrtagesfahrten | Deutschland

Erfurt erblüht - Bundesgartenschau 2021

"Blumenpracht und Planzenfülle - gärtnerisches Highlight"

Reisebeschreibung

Gartenschauen sind seit 1865 in Erfurt verwurzelt. 2021 kehrt diese Tradition als Bundesgartenschau in ihre Heimat zurück und präsentiert sich auf nie dagewesene Weise - mit Blumenpracht und Pflanzenfülle, aber auch modernen baulichen Ideen und inspirierenden gärtnerischen Highlights, die in die bestehende städtische und gartenbauliche Architektur eingebunden werden. Die gärtnerische Leistungsschau umfasst den Petersberg in der Innenstadt sowie den etwas außerhalb gelegenen egapark, der in wunderbarem Glanz erstrahlen wird und durch eine Stadtbahn angebunden ist. Thüringens schönster Garten lockt mit pflanzlichen Schaugärten, Themengärten, Europas größtem ornamental bepflanzten Blumenbeet, gärtnerischen Highlights wie den wöchentlich wechselnden Hallenschauen, dem Rosengarten, dem deutschen Gartenbaumuseum. Eine besondere Attraktion wird hier das Danakil sein, Deutschlands einziges Wüsten- und Urwaldhaus.

Erfurt selbst „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen.“ Mit diesen Worten urteilte der Reformator Martin Luther über die Stadt, in der er einst selbst studierte. Geprägt durch eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Zentren Deutschlands bildet Erfurt eine reizvolle Mischung aus reichen Patrizier- und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern. Am Abend laden Restaurants mit Jahrhunderte alter Tradition, urige Altstadtkneipen und mittelalterliche Keller zum Verweilen ein...

1. Tag: Ehrwürdige Landeshauptstadt mit grüner Seele

Bequeme Anreise vorbei an Alsfeld und Eisenach. Hier erwartet uns ein  Stadtführer  zum Spaziergang durch Erfurt. Sie zeigt uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, Krämerbrücke oder das prächtige Ensemble von Dom St. Marien und St. Severikirche. Nach dem Check-in in Ihrem direkt im Zentrum gelegenen Hotel kann jeder den Rest des Tages nach eigenen Wünschen gestalten. Später laden Restaurants mit Jahrhunderte alter Tradition, urige Altstadtkneipen und mittelalterliche Keller zum Verweilen ein.

2. Tag: Bundesgartenschau 2021

Der ganze Tag steht im Zeichen der BUGA. Eine Überblicksführung über das Gelände des egaparks führt uns vom Besucherzentrum bis zum Deutschen Gartenbaumuseum. Erleben Sie die vielfältigen Themengärten, Floristikschauen, Europas größtes ornamentales bepflanztes Blumenbeet und vieles mehr. Neben dem neu gestalteten Gartenbaumuseum ist das Vorzeigeprojekt der Schau das Danakil, ein Wüsten- und Urwaldhaus in futuristischem Gewand. Genießen Sie die Zeit - erst am späten Nachmittag treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie

**** Radisson Blu Hotel Das moderne Hotel mit Restaurant und Bar liegt unmittelbar am historischen Zentrum Erfurts. Fitnessraum und Sauna in der 17. Etage bieten spektakuläre Ausblicke. Alle Ziele in der wunderschönen Altstadt sind bequem zu Fuß erreichbar. www.radissonblu.com/de/hotel-erfurt

Termine und Preise

17. - 18. August 2021:
Doppelzimmer p. P.198,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag35,00 EUR