Mehrtagesfahrten | Deutschland

Lübeck - die Königin der Hanse

"kulturelles Adventserlebnis"

Reisebeschreibung

1. Tag: Lüneburg

In der alten Salzmetropole Lüneburg entdecken wir die historische Innenstadt, ein Gesamtkunstwerk von europäischem Rang: stolze Bürgerhäuser aus Gotik, Renaissance und Barock mit typischen Treppengiebeln. Am späten Nachmittag Weiterreise nach Lübeck, Check-in im sehr zentral gelegenen Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Lübeck - Stadt der sieben Türme

Nach dem ausgiebigen Frühstück gehen Sie zur Stadtführung. Lübeck ist einzigartig, wundervoll. Das geschlossene Stadtbild wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Die wasserumflossene Altstadt mit ihren denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten Gängen ist jedoch nicht nur schön anzuschauen, sondern der Kern einer höchst lebendigen Großstadt. Ein besonderes Highlight ist der Besuch des Weihnachtsmarktes im Heilig-Geist-Hospital. In den Wohnkabäuschen und im Kellergewölbe des mittelalterlichen Backsteinbaus am Koberg zeigen rund 150 Kunsthandwerkeraus Deutschland, Skandinavien, Großbritanien und dem Baltikum die Vielfalt neuer und alter Handwerkstechniken. Hier beginnt die Einstimmung zum Fest.

3. Tag: Abschied und Besuch in Celle

Nach dem gemütlichen Frühstück treten Sie die Heimreise an. Zur Mittagpause werden Sie in Celle sein. Hier haben sie die Möglichkeit Celle und den Weihnachstmarkt zu besuchen.

So wohnen Sie

Das ***** Radisson Blu Senator Hotel, Lübeck liegt direkt am Ufer der Trave und ganz in der Nähe der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Altstadt - die perfekte Basis zum Erkunden der Stadt

Termine und Preise

10. - 12. Dezember 2021:
Doppelzimmer p. P. 345,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag134,00 EUR