Empfehlungen | Deutschland

Südschwarzwald und der Bodensee

"glasklare Flüsse und Seen, urige Dörfer und wunderschöne Schwarzwaldhöfe"

Reisebeschreibung

1. Tag Tübingen

Das erste Ziel ist die Studentenstadt Tübingen am Neckar. Hier trifft quirliges Studentenleben auf liebevoll restauriertes, mittelalterliches Flair. Weiterfahrt entlang des Neckars über Rottweil nach Bonndorf Begrüßungstrunk im Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag Schwarzwaldrundfahrt

Heute gibt es viel zu Sehen und zu Entdecken: St. Blasien mit dem größten Dom nördlich der Alpen, weiter um den Feldberg herum Richtung Titisee. Ein Spaziergang am Seeufer bevor es über die Höhen des Schwarzwaldes wieder zurück nach Bonndorf geht. Wer mag besucht das kleine Narrenmuseum und genießt einen kleinen Spaziergang im Japanischen Garten.

3. Tag Konstanz und der Rheinfall in Schaffhausen

Konstanz ist das Herz der Vierländerregion Bodensee und hat mit seiner historischen Innenstadt, dem bedeutsamen Konstanzer Konzil und seinen kleinen, feinen Museen eine einzigartig erlebbare Geschichte und eine sehr lebendige Gegenwart. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit die Stadt am See für sich zu entdecken. Ein grandioses Naturschauspiel erwartet Sie mit dem Rheinfall im schweizerischen Schaffhausen, wo sich über eine Breite von 150 m gewaltige Wassermassen die Felsen hinunterstürzen.

4. Tag Insel Mainau

Fangen Sie den Frühling ein und erfreuen Sie sich am Blütenmeer auf der Insel Mainau. Von Meersburg fahren Sie hinüber und tauchen in das einzigartige Blumenparadies der Gräfin Bernadotte ein.

5. Tag Donaueschingen

Hier verbinden sich die beiden Quellflüsse Breg und Brigach zur Donau. Beim Stadtrundgang sehen Sie die far­ben­fro­hen Ju­gend­stil­ge­bäu­de mit blau­em Rat­haus und Mu­si­kan­ten­brun­nen, den neu ge­stal­te­ten Re­si­denz­be­reich, die Stadt­kir­che im böh­mi­schen Ba­rock­stil, das Fürst­lich Fürs­ten­ber­gi­sche Schloss mit idyl­li­schem Schloss­park und können im Anschluss das Flair der wun­der­schö­nen Do­nau­eschin­ger Innenstadt ge­nie­ßen.

6. Tag Gengenbach

Noch einmal mit herrlichen Ausblicken über die Höhen des Schwarzwaldes, bevor Sie das mittelalterliche Kleinod Gengenbach im Kinzigtal erreichen. Ein Spaziergang durch die Stadtgeschichte, bevor es wieder Richtung Norden geht. Wunderschöne und abwechslungsreiche Tage bleiben noch lange in Erinnerung.

So wohnen Sie

****Möhringers Schwarzwald Hotel in Bonndorf. Hier trifft Familientradition auf modernen Hotelkomfort. Das im Jugendstil erbaute Haupthaus wurde mit den Jahren um  Einrichtungen wie Wellness, SPA, Pool, Sauna und vieles mehr erweitert. Im Restaurant verwöhnt der Küchenchef mit regionalen Köstlichkeiten und die Zimmer bieten behaglichen Komfort.

Termine und Preise

2. - 7. Mai 2022:
Doppelzimmer p. P.759,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag60,00 EUR