Italien
Urlaub- & Kurreisen
ISCHIA
Grüne Insel im Golf von Neapel

Auch als Kururlaub !

Auf Ischia vereint sich die ganze Vielfalt Italiens: üppige Mittelmeerflora mit Weinbergen, Orangen- und Zitronenhainen, Oleanderalleen und Pinienwäldern. Malerische Küstenstraßen, flache Strände, das milde Klima und klare, reine Luft. Eine Insel zum Genießen!

1.Tag: Auf nach Italien

Anreise durch Österreich und über den Brenner nach Rovereto ins Trentino zur Zwischenübernachtung.

2.Tag: Auf in den Süden

Eine schöne Fahrt liegt vor Ihnen: Durch das Etschtal, vorbei an Verona und Modena, Bologna mit der Wallfahrtskirche San Luca, über den Apennin passieren Sie Florenz und die typisch toskanische Landschaft begleitet Sie. Weiter geht es durch das Arnotal, Orvieto hoch auf dem Tufffelsen, Rom und schließlich am späten Nachmittag erreichen Sie Neapel. Überfahrt nach Ischia. In Ihrem Hotel werden Sie schon mit einem Welcome-Cocktail erwartet.

3.Tag: Erstes Kennenlernen

Heute starten Sie zu einer Inselrundfahrt. Hinter bizarren Steilküsten und kleinen Sandbuchten tauchen Weingärten und kleine Dörfer auf. Ausgrabungen in Lacco Ameno zeugen von der Besiedlung der Griechen, in Forio bewundern Sie die päpstliche Basilika und die Wallffahrtskirche Santa Maria del Soccorso, die direkt am Meer erbaut wurde. In Sant'Angelo schließlich wandeln Sie auf den Spuren der Kanzlerin.

4.Tag: Ischia Stadt

Bummeln Sie duch die vielen kleinen Gässchen und bewundern Sie das Castello Aragonese in Ischia Ponte, die größte Sehenswürdigkeit der Insel.

5. Tag: Wenn bei Capri...

Eine Insel wie ein Lied! Mit dem Schiff Überfahrt. Hier werden Sie zu einer Inselfahrt mit den berühmten kleinen Bussen erwartet. Sie besuchen Anacapri mit der berühmten Villa San Michele des schwedischen Arztes Axel Munthe, bummeln über den kleinen Marktplatz und fahren anschließend nach Capri-Stadt mit der weltberühmten "Piazzetta", auf der schon die Schönen und Bekannten der Welt gesessen haben. Ein Spaziergang zu den Augustusgärten mit dem atemberaubenden "Capriblick" auf die Faraglioni-Felsen darf nicht fehlen. LP

6.Tag: Procida

Die kleine Schwester von Ischia ist ein unbedingter Geheimtipp. Der bunte Hafen Marina Grande mit den arabisch geprägten Fischerhäuschen, die Terramurata (Altstadt) mit der Kirche San Michele, der Fischerhafen Corricella. Sie erkunden die Insel zu Fuß und mit dem Taxi. LP

7.Tag: Erholung

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und lassen Sie das Flair der Insel auf sich wirken.

8.Tag: Ciao Bella

Sie sagen Ischia "Leb' Wohl" und treffen nach der Überfahrt in Neapel Ihren Bus, der Sie beqeum wieder Richtung Norditalien bringt.

9.Tag: Abschiedsstimmung und Heimreise

Durch Südtirol, Tirol und Bayern fahren Sie zurück ins Sauerland. Eine schöne Reise geht zu Ende.

**** Hotel Il Gattopardo Terme & Beauty Farm in Forio umgeben von Weinbergen inmitten eines mediterranen Gartens. Vom familiengeführten Hotel sind Sie in wenigen Minuten am Meer und Forio ist ebenfalls zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat-TV mit intern. Sendern,Tel.,Safe, Minibar, DU/WC, Föhn und Schreibtisch sowie Balkon oder Terrasse. www.ilgattopardo.com

Kuranwendungen und Wellnessangebote können direkt im Hotel genutzt werden.

Leistungen:
  • Reise im Wietis Luxusreisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 2 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • 6 x Übern./erw. Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • 1 x Neapolitanisches Abendessen
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • Fährpassage Neapel-Ischia-Neapel
  • 1 x Inselrundfahrt Ischia
  • 1 Flasche Limoncello pro Zimmer

Leistungspaket:

  • Ausflug Capri     p.P       € 78,00
  • Ausflug Procida p.P.      € 55,00
Reise-Zeitraum: Dauer Preis Code
Sa, 17.03.18 - So, 25.03.18 9 Tage DZ 895,00 €
EZ-Zuschlag 195,00 €
 

Reise merken Reise anfragen empfehlen Reise drucken